PG2013 2

Abschied – búcsút veszünk

Helga 2
Kernen, den 19. September 2022.
Traurig müssen wir Abschied nehmen von unserem Gründungsmitglied, langjährigen Schriftführerin und Ehrenmitglied Helga Mannuß.
Wir verlieren mit Ihr, eine unseren Verein prägende Persönlichkeit, die sich mit sehr viel Herzblut und uneigennützigem Engagement, Liebe, Unterstützung und Pflege der Freundschaft zwischen Kernen und Dombóvár sowie den deutsch-ungarischen Beziehungen allgemein einsetzte. Unser tiefes Mitgefühl gilt Ihrem Ehemann, unserem Ehrenvorsitzendem Gerd Mannuß und der Familie.
Wir behalten Helga in liebevoller Erinnerung und werden Ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Nachruf der „Deutschen Nationalitätengemeinde Dombóvár“ und des Verbands der „Deutschen Nationalitäten“ aus Ungarn

Von: Glaub Róbert
Mit traurigem Herzen teilen wir Ihnen mit, dass eines der verdienten Mitglieder der deutschstämmigen Gemeinde Dombóvár am 19. November 2022 verstorben ist. Die im Jahr 1943 geborene Helga Mannuß spielte zusammen mit ihrem Mann von Anfang an eine wichtige Rolle bei der Gründung und der Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Dombóvár und ihrer Heimatstadt Kernen im Remstal. Als Vorstandsmitglied der Partnerschaftsgesellschaft Kernen - Dombóvár spielt Sie sehr lange eine wichtige Rolle. Sie setzte sich für die Annäherung der beiden Städte und ihrer Einwohner ein. Daraus sowie beim Aufbau von Familienfreundschaften. In Anerkennung Ihrer herausragenden gesellschaftlichen Engagements wurde Sie 2005 vom Bürgerrat von Dombóvár mit dem Dombóvár-Preis ausgezeichnet. Sieben Jahre später verlieh ihr die Deutschnationale Gemeinde von Dombóvár ihre höchste Auszeichnung, den "Dombóvárer Gedenk-Ring für deutsche Nationalität".

Orginaltext in Ungarischer Sprache
A Dombóvári Német Nemzetiségi Önkormányzat és a Magyarországi Német Nemzetiségűek Egyesülete Dombóvár hivatalos weboldala
Gyászhír: meghalt Helga Mannus
Hírek / Szerző: Glaub Róbert
Szomorú szívvel tudatjuk azt, hogy 2022. november 19-én elhunyt a Dombóvári Német Nemzetiségi Önkormányzat egyik kitüntetettje.
Az 1943-ban született Helga Mannus férjével együtt a kezdetektől fontos szerepet játszott a Dombóvár és lakóhelye – a németországi Kernen im Remstal – közötti testvérvárosi kapcsolat kialakításában, később pedig annak működtetésében-fenntartásában. A Kernen im Remstal-Dombóvár Baráti Kör Egyesület elnökségi tagjaként hosszú időn keresztül sokat tett a két település és azok lakóinak egymáshoz való közeledéséért, valamint családi barátságok létrejöttéért.
Kimagasló színvonalú közösségi tevékenysége elismeréseként a Dombóvári Civil Tanács 2005-ben Dombóvári Civil Díjjal jutalmazta, a Dombóvári Német Nemzetiségi Önkormányzat pedig hét évvel később neki adományozta a legmagasabb rangú elismerését, az „Emlékgyűrű a dombóvári német nemzetiségért” - kitüntetést.

Stephanstag 2022

Stephanstag
"Az a szép, az a szép..." erklang es fröhlich im Chor zum Abschluss unserer kleinen, aber feinen Feier des Stephanstages am 20. August. Ein kleines Folklore-Ensemble spielte ungarische und internationale Melodien zum Mitsingen und Tanzen und sorgte für eine stimmungsvolle Wohlfühlatmosphäre in der Alten Kelter in Rommelshausen. Auf die Feierlichkeit konnte mit unseren beliebten Weinen des Weingutes Bodri aus Szegszárd angestoßen werden. Auch wenn wir aus personell-organisatorischen Gründen auf unseren speziellen Gulyás(Gulasch) verzichten mußten, war unsere sogenannte "Stephanstüte", gefüllt mit ungarischen Spezialitäten aus Dombóvár und regionalen Köstlichkeiten von einem Hofladen aus Rommelshausen, ein gelungener kulinarischer Begleiter, ebenso wie die selbstgebackenen Pogácsen(herzhaftes Hefegebäck) unseres Mitgliedes Krisztina. Einvernehmlich wurde im Vorfeld in unserem Ausschuss die Entscheidung getroffen, dass nicht verkaufte "Stephanstüten" an die ortansässigen ukrainischen Flüchtlinge gespendet werden. Dies erfolgte auch prompt mit einer Übergabe von ca. 30 Tüten am 22. August im Schlossgarten der Diakonie Stetten. Die Freude und Dankbarkeit waren beeindruckend. Allen Sponsoren, Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern sei hiermit ein herzliches Dankeschön ausgesprochen

Spende für das Ahrtal 2021

Weingut Ahrtal 2
Wir möchten; ja wir müssen einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau der Weinbaubetriebe im Ahrtal leisten.
Den Aufruf des Strümpfelbachers Wengerters Werner Kuhnle konnten unsere Ausschussmitglieder nicht widerstehen und beteiligten sich privat mit 80€ an dieser Aktion. Dank einer fulminanten privaten Spendeninitiative unserer Helga Mannuß konnten insgesamt 480€ gesammelt werden.
Weingut Ahrtal
Weiterhin haben wir den Erlös des Jazz-Konzerts mit der Elemér Baláz Band in Höhe von 600€ gespendet.
Welche Kraftanstrengung, welcher Enthusiasmus, welche Selbstlosigkeit und ehrliche Freundschaft sich hinter dieser Initiative verbirgt, lassen uns die beiden Fotos, welche uns nach erfolgtem Wiederaufbau erreichten, nur erahnen. Wir zollen dieser Initiative unseren Respekt und danken allen Spendern.

Skulptur Sándor Ambrus

IMG 5084
Die Skulptur des Bildhauers und Grafikers Ambrus Sándor im Bürgergarten hat nun eine Stele bekommen. 
Sándor Ambrus überreichte die Skulptur "Barátsag - Freundschaft" im Jahr 2007 anlässlich des 15 -jährigen Jubiläums des Bestehens der Städtepartnerschaft Kernen-Dombóvár bei der Veranstaltung „ Ungarn zu Gast in Kernen" an Herrn König, damals stellv. Bürgermeister.
Ausführliche Informationen gibt es hier:
Sándor Ambrus


Termine für 2023
siehe Termine
IMG 5084

Skulptur von Ambrus Sándor im Bürgergarten
.
Ausführliche Informationen gibt es hier:
Sándor Ambrus